Springe zum Inhalt

Orgelkonzert in St. Hubertus – Rahm

Am Sonntag, den 03.03.2024, findet um 17.00 Uhr
in der St. Hubertus-Kirche das 28. Orgelkonzert statt.
Der Förderverein St. Hubertus lädt Sie hierzu herzlich ein.
Der Eintritt ist kostenlos, wir bitten um eine Spende für das Orgelprojekt.

Über Markus Hinz:
Markus Hinz ist seit 2001 als Kirchenmusiker in Düsseldorf-Oberkassel (heute: St. Antonius und Benediktus) und als Komponist tätig. Im Anschluss an sein A-Examen an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln 1999 studierte er in der Orgelhochschulklasse bei Prof. Johannes Geffert. Schwerpunktmäßig beschäftigt sich Hinz in seinen Kompositionen, Improvisationen und im Literaturspiel einerseits mit der traditionellen Kirchenmusik, insbesondere der Spätromantik Sigrid Karg-Elerts, und andererseits mit einem breiten Spektrum zeitgenössischer Kompositionen. Das Konzertprogramm an St. Antonius umfasst Chorkonzerte, Stummfilmbegleitungen, Uraufführungen zeitgenössischer Musik sowie die seit 2016 etablierten Antoniuskonzerte, zu denen internationale Konzertorganisten nach Oberkassel eingeladen werden. Von 2006-2018 betreute er als inhaltlich verantwortlicher Organist die Reorganisation der dreiteiligen Orgelanlage in der Pfarrkirche St. Antonius.
Über Ihr / Eures zahlreiches erscheinen würden wir uns sehr freuen.

Flyer

Zurück